Produktgruppen  >   Fahrradständer  >   Fahrradständer Basic Plus
Basic Plus einseitig, Schienenmontage

Fahrradständer Basic Plus einseitig

Basic Plus einseitig, einbetoniert

Fahrradständer Basic Plus einseitig

Basic Plus einseitig, höhenversetzt, Fundamentsteinplatte

Fahrradständer Basic Plus einseitig höhenversetzt, oberflächenbündige Montage (Fundamentsteinplatte)

Erhältliche Variationen:
  • ebenerdig, Reihenparker
  • höhenversetzt, Reihenparker
  • ebenerdig, Doppelparker
  • höhenversetzt, Doppelparker
Sonstiges:
  • Alle Variationen wahlweise auch in 45°-Stellung
Anlehnbügel:

Basic Plus

Mit unseren Fahrradständern wird das Fahrradparken eine anlehnbare, standsichere, diebstahlsicher Sache...

Standsicher: kein Felgenkillen mehr durch Umfallen/Anlehnen
Wegrollsicher: problemloses Ein- und Ausparken
Diebstahlsicher: anschließbar am Rahmen und Vorderrad
Platzsparend: Raum optimal ausnutzen, Ordnung schaffen.

Basic Plus ist zum Einbetonieren, zur Schienenmontage oder zur Schienenmontage auf unserer Fundamentsteinplatte lieferbar.

Die Form des Fahrradständers ist an die Rahmen­geometrien moderner Fahrräder angepasst. Er entspricht also der Anforderung an einen funktionierenden Fahrradständer, dass Rahmen und Laufrad mit Hilfe eines Bügelschlosses an den Hauptbügel leicht anzuschließen sind. Die Führung des Fahrradständers ist so gestaltet, dass das Fahrrad beim Einstellen automatisch eine Neigung zum Hauptbügel einnimmt und deshalb kippsicher steht. Weiterhin ist durch die Rückrollsicherung für jeden Einstellplatz dieses Fahrradständers die Standsicherheit gegeben.
Der Basic Plus ist durch seine eindeutige Bügelanordnung auf der Montageschiene ein ordnungsgebender Faktor.
Durch seinen zusätzlichen Haltebügel wird zum einen die Standsicherheit erhöht zum anderen entsteht ein weiterer ordnungsgebender Faktor, durch den Fehleinstellungen der Fahrräder vermieden werden.
Die Schienenkonstruktion des Fahrradständers bietet eine leichte Endmontage im Gelände.

 

Weitere Produktdaten

Ausführungen
  • Die Bügel sind in der Standardausführung feuerverzinkt nach DIN 50796.
  • optional: Ausführung in Edelstahl
  • Eine Farbbeschichtung in einer RAL- oder DB-Farbe nach Wahl des Auftraggebers ist optional möglich.