Produktgruppen  >   Fahrradständer  >   Fahrradständer Forte
Forte einseitig, Schienenmontage

Fahrradständer Forte einseitig, Schienenmontage

Forte einseitig, höhenversetzt, einbetoniert

Fahrradständer Forte einseitig, höhenversetzt, oberflächenbündige Montage (Fundamentsteinplatte)

Erhältliche Variationen:
  • ebenerdig, Reihenparker
  • höhenversetzt, Reihenparker
  • ebenerdig, Doppelparker
  • höhenversetzt, Doppelparker
Sonstiges:
  • Alle Variationen wahlweise auch in 45°-Stellung
Doppelter Anlehnbügel:

Forte

Der Forte ist der Bruder des TÜV Rheinland getesteten Rondo.

Wir haben die Anlehnringe des Rondos durch Anlehnbügel ersetzt. Das Resultat: ein sehr guter, funktionaler Fahrradständer mit beidseitigem Anlehnbügel zum Abschließen von Rahmen und Laufrad.

Forte ist
zum Einbetonieren, zur Schienenmontage oder zur Schienenmontage auf unserer Fundamentsteinplatte lieferbar.

 

Weitere Produktdaten

Ausführungen
  • Die Bügel sind in der Standardausführung feuerverzinkt nach DIN 50796.
  • optional: Ausführung in Edelstahl
  • Eine Farbbeschichtung in einer RAL- oder DB-Farbe nach Wahl des Auftraggebers ist optional möglich.