Produktgruppen  >   Fahrradständer  >   Fahrradständer Rondo
Rondo einseitig, Schienenmontage

Fahrradständer Rondo einseitig

Rondo einseitig, ebenerdig, 45°, Schienenmontage

Fahrradständer Rondo einseitig

Rondo einseitig, ebenerdig, Schienenmontage

Fahrradständer Rondo einseitig

Rondo einseitig, höhenversetzt

Fahrradständer Rondo einseitig, höhenversetzt, oberflächenbündige Montage (Fundamentsteinplatte)

Rondo einseitig, höhenversetzt, Reihenparker, Schienenmontage

Fahrradständer Rondo einseitig, höhenversetzt, oberflächenbündige Montage (Fundamentsteinplatte)

Erhältliche Variationen:
  • ebenerdig, Reihenparker
  • höhenversetzt, Reihenparker
  • ebenerdig, Doppelparker
  • höhenversetzt, Doppelparker
Sonstiges:
  • Alle Variationen wahlweise auch in 45°-Stellung
Doppelter Anlehnbügel:

Rondo

Jeder Fahrradfahrer wünscht sich zum Abschließen des Fahrrades einen Anlehnbügel, an dem das Fahrrad weder umkippt noch wegrollt.

Jeder Planer wünscht sich einen Fahrradständer, der platzsparend ist, der also sowohl höhenversetztes als auch ebenerdiges Einstellen und einseitiges sowie beidseitiges Parken möglich macht. Desweiteren wünscht sich jeder Planer unterschiedliche Einbringungsarten: Schienenmontage, Aufdübeln mittels Fussplatte oder Einbetonieren. Auf der Planungswunschliste stehen unterschiedliche Achsabstände zum Kurzzeit- oder Langzeitparken. Kurzum - ein perfektes System für alle Fälle.

Als wir den Rondo entwickelt haben, haben wir mit Planern und Nutzern gesprochen und diese Anforderungen in einem Pflichtenheft gesammelt. Das Resultat ist ein formschöner, TÜV Rheinland getesteter Fahrradständer. Zwischen den beiden laufradgroßen Anlehnringen steht das Fahrrad in den beiden Wegrollsicherungen absolut sicher. Wahlweise Vorder- oder Hinterrad.

Rahmen lassen sich mit einem Schloß am Rondo sichern. Sollte das Fahrrad im Ständer kippen, lehnt es gegen den anderen Anlehnring, ohne daß die Felge verbogen wird.

Damit der Parkraum wirklich optimal genutzt wird und nicht überflüssigerweise Verkehrsflächen durch in diese hineinparkende Räder verengt werden, erhält jeder Fahrradständer eine Wegrollsicherung. Lieferbar ist der Rondo in Stahl feuerverzinkt oder Edelstahl.


Rondo ist zum Einbetonieren, zur Schienenmontage oder zur Schienenmontage auf unserer Fundamentsteinplatte lieferbar.

 

Weitere Produktdaten

Ausführungen
  • Die Bügel sind in der Standardausführung feuerverzinkt nach DIN 50796.
  • optional: Ausführung in Edelstahl
  • Eine Farbbeschichtung in einer RAL- oder DB-Farbe nach Wahl des Auftraggebers ist optional möglich.