0451 / 50 28 2 – 0
info@bikeandride.de

Fahrradhaus Urban Line

Ausführung des Fahrradhauses Urban Line

beidseitig mit Mittelgang
Die Überdachung ist modular als Baukastensystem aufgebaut und besteht aus einem Anfangselement und Anbauelementen, Rastermaß bis zu 5.000 mm.
Durchgangshöhe 2.100 – 2.300 mm je nach Gefällesituation mm.

Ausführung mit Mittelgang
Mittelgang 2.200mm Mitte-Mitte Stütze
überdachte Breite 6.6640 mm, Gesamtbreite 7.215 mm

Dacheindeckung

  • Trapezblech
  • Verbundscheibensicherheitsglas

Dachentwässerung

  • oberirdisch
  • unterirdisch

Farbe

  • DB oder RAL-Standardfarbton
Gefälleanpassung mittels Abtreppung Urbanserie

  • Anbauelemente sind abgestuft anzuordnen, der Kragbalken an der Abstufung ist doppelt auszuführen um einen Höhenversatz von mind. 200 mm ausgleichen zu können.

Beleuchtung

  • Jedes Feld ist mittels einer LED-Rohrleuchte auszurüsten. Die an beiden Enden von einem Rohr aufgenommen wird, welches bis zu den Stützen geführt wird inkl. Kabelkanälen.
    Der elektrische Anschluss, Niederohmmessung der Überdachung sowie Blitzableiter und Anschluss desselben ist bauseitige Leistung.

Seitenwand

  • Seitenwandverkleidung aus Einscheibensicherheitsglas
  • Seitenwandverkleidung aus Gitterrost
  • Seitenwandverkleidung aus Lochblech
  • Seitenwandverkleidung aus unbehandeltem Lärchenholz